Archiv fuer Stimmen zu Hofmann-Göttig Kategorie

Rhein-Zeitung 19.04.2010

Mit Doppelklick bitte Artikel vergrößern

Rhein-Zeitung 14.04.2010

Mit Doppelklick bitte Artikel vergrößern

Rhein-Zeitung 14.04.2010

Mit Doppelklick bitte Artikel vergrößern

Rhein-Zeitung 13.04.2010

Mit Doppelklick bitte Artikel vergrößern

Trierischer Volksfreund, Nr. 81, 08.04.2010, S.21

Mit Doppelklick bitte Artikel vergrößern

“Hört doch endlich damit auf! Ständig wurde und wird unser zukünftiger Oberbürgermeister J. Hofmann-Göttig kritisiert, weil er als SPD-Mitglied als “unabhängiger Kandidat” zur OB-Wahl angetreten ist. Seine Intention war meiner Meinung nach, daß er für alle Bürger – gleich jeglicher Auffassung und Parteizugehörigkeit – ein offenes Ohr haben will, um dann nach seinem Ermessen das bestmögliche für die Stadt (und damit für die Bürger) zu verwirklichen. Dass Herr Hofmann-Göttig weiterhin nach langen Jahren seiner Partei bzw. deren Idealen treu bleibt ist doch eigentlich lobenswert. Andererseits hat er durch die sich selbst auferlegte Prägung der “Unabhängigkeit” auch seiner Partei deutlich gemacht, dass er deren Meinung nicht blind als Parteisoldat folgt sondern sich sein eigenes – vielleicht dann auch parteipolitisch umbequemes – Urteil bildet. Und genau daran will sich unser künftiges Stadtoberhaupt später messen lassen, dafür müssen wir ihm aber zumindest mit ein paar Jahren Amtszeit die Möglichkeit geben, seinen Anspruch zu verwirklichen. Dann erst kann man sich ein Urteil bilden und Kritik üben, also hört nun endlich damit auf! K.-H. Bohnen; Koblenz”

Gästebucheintrag 18.03.2010

Gölser Blättche März 2010

Mit Doppelklick bitte Artikel vergrößern

Wilfried Ohlenmacher

LokalAnzeiger Der Schängel, 03.03.2010, S. 8

Mit Doppelklick bitte Artikel vergrößern

Schängel 3.3.2010, S.8-home

Bara Harn.Laudatio von Barbara Harnischfeger bei Hofmann-Göttigs Fotoausstellung “Inside Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal”, Koblenzer Volksbank 01.03.2010:

Mit einem Klick, dann Doppelklick bitte die Audiodatei der Rede öffnen (Dauer 15:54 Minuten)

>   Laudatio Harnischfeger 1-3-2010

FleckRede von Landrat  Betram Fleck (Rhein-Hunsrück-Kreis, CDU), Vorsitzender des Zweckverbands Weltkulturerben Oberes Mittelrheintal bei Hofmann-Göttigs Fotoausstellung “Inside Weltkulturerbe Oberes Mittelrhein-tal”, Koblenz 01.03.2010:

JojoDankesantwort Hofmann-Göttigs

Hier: Ehrung Hofmann-Göttigs anlässlich der Ernennung zum Welterbe-Beauftrag-ten der rheinland-pfälzischen Landesregierung vor 10 Jahren. Darauf folgt die spontane Dankesrede Hofmann-Göttigs, in der er die Gemeinsamkeit im Weltkul-turerbe-Gebiet als Vorbild überparteilicher  und sachbezogener Zusammenarbeit von über 60 Kommunen als Vorbild der künftigen kommunalpolitischen Zusammenarbeit auch für Koblenz hervorhebt.

Mit einem Klick, dann Doppelklick bitte die Audiodatei der Rede öffnen (Dauer 11:45 Minuten; davon: beginnend mit Fleck 05:00 Minuten, darauf folgt Hofmann-Göttig von 05:04 bis 11:45 Minuten)

>   Fleck ehrt JoHo 1-3-2010

löars Reichow von seiner Homepage

“Joachim Hofmann-Göttig schickt sich an, Koblenz zur Hauptstadt von Rheinland-Pfalz zu machen”, so der Kabarettist und Klaviator Lars Reichow schmunzelnd in seiner Rede zur Feier des 60. Geburtstag des rheinland-pfälzischen Regiergungssprechers Walter Schumacher (Mainz, Staatskanzlei 12.1.2010).

Schumacher folgt Hofmann-Göttig als Kultur-Staatssekretär, wenn dieser zum 01.05.2010 sein Amt als Koblenzer Oberbürgermeister antritt.

Foto: Homepage: www.larsreichow.de

TOP Magazin Koblenz, Ausgabe Winter 2009/2010, Seite 26, Reinemann-Klees

Durch Doppelklick bitte Artikel vergrößern

Top-Magazin Home 30.12.2009

Auszug aus dem politischen Jahresrückblick von TV-Mittelrhein
Hier: Hofmann-Göttig auf dem Weg zum zukünftigen Koblenzer Oberbürgermeister vom 25. August 2009

TV-Mittelrhein 27.12.2009 (Dauer 2:34 Minuten)

Durch Anklicken bitte TV-Mittelrhein-Video starten

Get the Flash Player to see this content.

Aus einem Internet-Blog 13.12.2009

Durch Anklicken bitte Artikel vergrößern

Homepage 23.12.2009 aus einem Block Zitat JHG zur TUS

 DEMO, Monatszeitschrift für Kommunalpolitik, Nr. 11, S. 26

Durch Anklicken Artikel vergrößern

zuspruchvonseiten

Presseerklärung der IHK Koblenz vom 9. Oktober 2009

” Neu gewählter Koblenzer Oberbürgermeister zu Gast bei der IHK:
Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig informierte sich über die Belange der Wirtschaft

Der zukünftige Oberbürgermeister der Stadt Koblenz, Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig, besuchte heute die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz. IHK-Präsident Manfred Sattler und IHK-Hauptgeschäftsführer Hans-Jürgen Podzun hatten zum Gedankenaustausch über wirtschaftliche Themen eingeladen.

weiter… »

LokalAnzeiger Der Schängel, 30.09.2009, S.3

Durch Doppelklick bitte Artikel vergrößern

Lokalanzeiger 30.9.2009, S.3- home

TV-Mittelrhein 28.09.2009 (Dauer 3:28 Minuten)

Mit diversen Stellungnahmen

Durch Anklicken bitte TV-Mittelrhein-Video starten

Get the Flash Player to see this content.

Medienkiosk Koblenz  –  Das Medienmagazin 27./28.09.2009

Quelle Link: http://www.koblenz-media.de/index.php/nachrichten-leser/items/sie_haben_die_wahl.html

Mit Doppelklick bitte Artikel vergrößern

5-anzeigehofmann-goettigsuso

Blick aktuell, Nr. 39, S. 8 vom 26.09.2009

Durch Anklicken Artikel bitte vergrößern

39,8 Blickaktuell 2, 26.09.2009

Rhein-Zeitung 26.09.2009

Durch Anklicken Artikel bitte vergrößern

rz 26.09.2009

 Weitere  vier Varianten von Unterstützungsanzeigen in Koblenzer Printmedien

Durch Anklicken der jeweiligen Anzeige: ausklappbar in voller Länge mit allen Unterstützer- und Unterstützerinnen-Namen 

3-anzeigehofmann-goettigwilbert

  

 

 

 

 

 

 

 

weiter… »

Rhein-Zeitung 23.09.2009

anzeige-rz-23092009-60f3162e11f6fd63f08af22417d0aaae_full1

Symbol audio-home

Antenne Koblenz 98,0 am 21.09.2009 (Dauer 00:29 Minuten)

Mit Klick, dann Doppelklick bitte Audiodatei starten

>   HofmannGoettig_Gniffke

Rhein-Zeitung 19.09.2009

anzeige-rz-19092009-4fc91a83ca510dc33d77b67437a9aa3e_full

Mit herzlichstem Dank an all die Persönlichkeiten, die am Zustandekommen dieses Films zur Unterstützung der unabhängigen, Parteien übergreifenden OB-Kandidatur des Koblenzers Joachim Hofmann-Göttig tatkräftig mitgewirkt und den Film überhaupt erst ermöglicht haben:

“Koblenz gemeinsam nach vorn”, Koblenz August 2009 (Dauer 5:31 Minuten)

Durch Anklicken bitte Video starten

Get the Flash Player to see this content.

Magnus Jung, in: Demo Die Monatszeitschrift für Kommunalpolitik, Nr. 9/2009, Seite 22

gluecksfall

anzeigehofmann-goettig70_schaengel

Schängel 16.09.2009

blickaktuellanzeige

vom 12. September 2009/1