Auf Englisch: Redeerwiderung von OB Hofmann-Göttig auf seinen Amtskollegen aus Norwich beim Jubiläumsempfang anlässlich 40 Jahre Städtepartnerschaft Koblenz-Norwich, Koblenz 22.04.2018 

Mit Klick bitte die Audio-Datei öffnen ( Dauer 04:35 Minuten)

>   norwich is against Brexit

Auf Englisch: Begrüßungsworte von OB Hofmann-Göttig beim Jubiläumsempfang anlässlich 40 Jahre Städtepartnerschaft Koblenz-Norwich, Koblenz 22.04.2018 

Mit Klick bitte die Audio-Datei öffnen ( Dauer 03:05 Minuten)

>   welcome to norwich

Ausführungen von OB Hofmann-Göttig bei der gemeinsame Stadtführung mit Ratsherrn Gniffke “Altstadtführung der anderen Art”, Koblenz 20.04.2018 

Mit je Klick bitte die neun Audio-Dateien öffnen (9-teilig)

1. Historie und Abläufe der Führung ( Dauer 06:15 Minuten)

>   einleitung

2. Altimmobilien nach Zentralplatzfertigstellung, Synagoge, Projekt Görlitz ( Dauer 09:05 Minuten)

>   altimmobilien

3. Gastronomie Teil des Görlitz Projektes ( Dauer 01:25 Minuten)

>   aussengastronomie

4. Eltzer Hof und altersgerechtes Wohnen ( Dauer 05:05 Minuten)

>   eltzer hof

5. Frauen ( Dauer 01:15 Minuten)

>   frauen

6. Rheinische Philharmonie – Oberlandesgericht – Seilbahn – Garten Herlet – Bunker ( Dauer 06:13 Minuten)

>   landeseinrichtungen

7. Jesuitenplatz und das Leben auf den Plätzen ( Dauer 03:19 Minuten)

>   plaetze

8. Manfred Gniffke wird geehrt mit Eintrag ins Goldene Buch ( Dauer 04:49 Minuten)

>   goldenes Buch

9. Fürstenzimmer und Verabschiedung ( Dauer 01:48 Minuten)

>   verabschiedung (1)

Auszug: Blick aktuell, Koblenz 19.04.2018, S. 3

Mit Doppelklick bitte Artikel vergrößern 

Auszug: Blick aktuell, Koblenz 19.04.2018, S. 24/25

Mit je Doppelklick bitte Artikelteile vergrößern (2-teilig)

Seite 24

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seite 25


 

Foto und Wortlaut der Pressemeldung der Stadt Koblenz

 

 

Mit Doppelklick bitte Foto vergrößern

 

 

 

“Stadtführer aus Leidenschaft” – dafür durfte sich Manfred Gniffke nun in das Goldene Buch der Stadt Koblenz eintragen. Seine Unterschrift verfolgen seine Ehefrau Kreszenz und Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig.

” Manfred Gniffke und Oberbürgermeister Joachim Hofmann-Göttig führten ein letztes Mal durch die Stadt – Goldener-Bucheintrag zum Abschluss

Alles hat seine Zeit, so auch die gemeinsamen Stadtführungen von Manfred Gniffke und Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig. Das Amtsende des Zweitgenannten naht unaufhaltsam und so begaben sich nun die Beiden ein letztes Mal auf Tour, um mit sage und schreibe rund 450 interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern Bereiche der Altstadt zu erkunden.

Sache des OBs war es, wie gehabt bei dieser Stadtführung der etwas anderen Art, die Sachinformationen aus Verwaltung und Politik zu liefern. Manfred Gniffke hingegen berichtete traditionell über die großen und kleinen Geschichten, die sich hier und da in der Altstadt zu den verschiedensten Zeiten der Stadthistorie ereignet haben. Neben diesem Informationsteil brannten die zwei Stadtführer natürlich auch wieder ein kleines Feuerwerk gegenseitigem „Auf-die-Schippe-Nehmens“ ab und sorgten so für Lacher und gute Laune in der umfangreichen Zuhörerschaft. 

weiter… »

Grußwort von OB Hofmann-Göttig beim Richtfest “Paul-Völpel-Haus”, dem Erweiterungsbau Seniorenresidenz Moseltal, Koblenz 20.04.2018 

Mit Klick bitte die Audio-Datei öffnen ( Dauer 07:49 Minuten)

>   richtfest PVH

Grußwort von OB Hofmann-Göttig beim Spatenstich Parkplatz neues Hallenbad, Koblenz 20.04.2018 

Mit Klick bitte die Audio-Datei öffnen ( Dauer 07:28 Minuten)

>   hallenbadparkplatz

Foto und Wortlaut der Pressemeldung der Stadt Koblenz, 20.10.2018

 

 

Mit Doppelklick bitte Foto vergrößern

 

 

“Erster Spatenstich für Hallenbad-Parkplätze

Mit einem symbolischen ersten Spatenstich haben Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig, Ratsmitglieder, Anwohner, Mitarbeiter der Verwaltung und Vertreter der Baufirmen die Bauarbeiten für die Parkplätze des neuen Hallenbades im Rauental begonnen.

Auf dem Grundstück werden rund 150 Stellplätze angelegt. Bauherr ist die Koblenzer Bäder GmbH. Die Arbeiten werden laut Planung im Juli 2018 abgeschlossen sein.

Für die Planung der Parkplätze war die Firma Kohns & Göbel zuständig, für das naturschutzrechtliche Verfahren die Firma Sweco GmbH, für das erforderliche Bodengutachten die „Umwelt- und Bodengutachter GN Dr. Netta“ und für die Genehmigungen die Struktur und Genehmigungsdirektion Nord.
Mit der Ausführung der Arbeiten wurde die Firma Kolle GmbH aus Koblenz-Rübenach beauftragt.

Es wird nicht nur der Parkplatz verwirklicht, sondern auch das Hauptprojekt Hallenbad nimmt auf dem Papier erste Formen an.

weiter… »

Ausführungen von OB Hofmann-Göttig beim Jahresempfang 2018 der Feuerwehr Koblenz, Koblenz 19.04.2018 

Mit Klick bitte die Audio-Datei öffnen ( Dauer 22:23 Minuten)

>   maxeiner

Ausführungen von OB Hofmann-Göttig beim Verwaltungsrat der Sparkasse Koblenz, Koblenz 19.04.2018 

Mit Klick bitte die Audio-Datei öffnen ( Dauer 04:49 Minuten)

>   sparkasse

Blick aktuell, Koblenz 19.04.2018, S. 1; S. 4

Mit Doppelklick bitte Artikel vergrößern

Seite 1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seite 4

Rede von OB Hofmann-Göttig bei der traditionellen Rückgabe des Stadtschlüssels durch die AKK/Tollitätenpaar, Koblenz 19.04.2018 

Mit Klick bitte die Audio-Datei öffnen ( Dauer 07:20 Minuten)

>   schluesselrueckgabr

Auszug: Rhein-Zeitung, Koblenz, 21.04.2018, S. 16

Blick aktuell, Koblenz 19.04.2018, S. 9

Mit Doppelklick bitte Artikel vergrößern

Ausführungen von OB Hofmann-Göttig im Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung “Romantischer Rhein Tourismus GmbH”, Koblenz 18.04.2018 

Mit Klick bitte die Audio-Datei öffnen ( Dauer 07:36 Minuten)

>   abschied im RRT

LokalAnzeiger Der Schängel 18.04.2018, S. 3

Mit Doppelklick bitte Artikel vergrößern

LokalAnzeiger Der Schängel 18.04.2018, S. 3

Mit Doppelklick bitte Artikel vergrößern

Unterrichtungsvorlage für die Koblenzer Stadt-Gremien ” Abstimmung mit der UNESCO über die Verlängerung des Seilbahnbetriebs”, Koblenz, April 2018

Mit je Doppelklick bitte Unterrichtungsvorlage und Brief vergrößern (3-teilig)

Unterrichtungsvorlage

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gemeinsamer Brief Prof. Dr. Salvatore Barbaro als Regierungsbeauftragter für das Welterbe in Rheinland-Pfalz und OB Hofmann-Göttig

Seite 1-2
weiter… »

Ausführungen von OB Hofmann-Göttig im Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung “Romantischer Rhein Tourismus GmbH”, Koblenz 18.04.2018 

Mit Klick bitte die Audio-Datei öffnen ( Dauer 11:04 Minuten)

>   tourismusentwicklung koblenz

LokalAnzeiger Der Schängel 18.04.2018, S. 2

Mit Doppelklick bitte Artikel vergrößern

LokalAnzeiger Der Schängel 18.04.2018, S. 3

Mit Doppelklick bitte Artikel vergrößern

 

 

 

 

Donnerstag 19.04.2018: Auszug aus Terminen von OB Hofmann-Göttig (ansonsten weitere Termine in Koblenz)

  • 8 Uhr: Interne Besprechung
  • 9 Uhr: Kreditausschuss der Sparkasse Koblenz
  • 10 Uhr: Verwaltungsrat der Sparkasse Koblenz
  • 12 Uhr: Stiftung Zukunft und Stiftung Jugend der Sparkasse Koblenz
  • 14 Uhr: Jahresempfang der Feuerwehr Koblenz
  • 17 Uhr: Übergabe der neuen Kunststofflaufbahn Stadion Oberwerth
  • 19 Uhr: Traditionelle Rückgabe des Stadtschlüssels durch die AKK/Tollitätenpaar

weiter… »

Laudatio von OB Hofmann-Göttig auf Thorsten Schupp bei der Verleihung “Stern von Koblenz” der Arbeitsgemeinschaft Koblenzer Karneval (AKK), Kategorie “Publikumsliebling”, Koblenz 17.04.2018 

Mit Klick bitte die Audio-Datei öffnen ( Dauer 11:41 Minuten)

>   laudatio torty

Begrüßung von OB Hofmann-Göttig bei der Verleihung “Stern von Koblenz” der Arbeitsgemeinschaft Koblenzer Karneval (AKK), Koblenz 17.04.2018 

Mit Klick bitte die Audio-Datei öffnen ( Dauer 04:08 Minuten)

>   begruessung sterne karneval

Antenne Koblenz 98,0 am 17.04.2018  (Dauer: 04:10 Minuten)

 

 

Tim Reimann, Antenne Koblenz 98,0, Interview mit Koblenzer OB Joachim Hofmann-Göttig

 

Wichtiges in den letzten 14 Tagen OB-Amtszeit:

  • Beispiel Termin in Bingen, Zweckverband Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal BuGa 2031 mit Entscheidung “Ja” zur BuGa 2031, “Ja” zur Verlängerung der Koblenzer Seilbahn über 2016 hinaus und den damit verbundenen Inspektionsterminen der offiziellen nationalen und internationalen Institutionen und Gremien
  • BuGa 2031 wichtig für die Weiterentwicklung und Förderung für Koblenz wie schon BuGa 2011
  • Termine im Zusammenhang mit Karneval wie “Stern von Koblenz” und Rückgabe des Stadtschlüssel
  • Eigene Fotoausstellung 29.04.2018 auf der Festung Ehrenbreitstein “Geliebtes Koblenz”; Reinerlös für JoHo-Schängel-Stiftung zur Förderung von Koblenzer Projekten

Mit Klick und Klick bitte Audiodatei starten

>   obtake 2

Antenne Koblenz 98,0 am 17.04.2018  (Dauer: 03:30 Minuten)

 

 

Tim Reimann, Antenne Koblenz 98,0, Interview mit Koblenzer OB Joachim Hofmann-Göttig

 

Zu den letzten, sehr arbeitsreichen 14-Tage im OB-Amt:

  • Möglichst wenig Unerledigtes dem Amtsnachfolger übergeben zum 01.05.2018
  • Wichtigstes Projekt einen “Punkt” zu setzen bezüglich Einstandortlösung/Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein durch hoffentlich Verhandlungsabschluss bis zum 30.04.2018 mit einer Pressekonferenz

Mit Klick und Klick bitte Audiodatei starten

>   obtake1

 

 

Grußwort von OB Hofmann-Göttig zu 100 Jahre Koblenzer Caitasverband, Koblenz, April 2018

100 Jahre Caritasverband Koblenz – Herzlichen Glückwunsch!

Schon der römische Philosoph Seneca schrieb:
„Die menschliche Gesellschaft gleicht einem Gewölbe, das zusammenstürzen müsste, wenn sich nicht die einzelnen Steine gegenseitig stützen würden.“

Dies gilt bis heute. Denn unser Gemeinwesen kann nur in dem Maße dem Einzelnen dienen, wie dieser auch bereit ist, sich für andere einzusetzen.

Sich zu engagieren, das ist für die Menschen des Caritasverbandes hier in Koblenz selbstverständlich. Deren Engagement macht vieles möglich, was die öffentliche Hand nicht leisten kann und stärkt den Zusammenhalt in unserer Stadt. Diese tatkräftigen Frauen und Männer, die Defizite erkennen und sich in die Pflicht nehmen lassen, leisten einen unschätzbaren Beitrag zum Gemeinwohl. Es sind Menschen, die Verantwortung übernehmen und dazu beitragen, dass sich etwas verändert, und zwar zum Besseren hin.

weiter… »

Koblenz Am Wochenende, 14.4.2018, S. 1; S. 3

Mit je Doppelklick bitte Artikel vergrößern (2-teilig)

Seite 1

 

 

 

Seite 3

Grußwort von OB Hofmann-Göttig bei der Rathausweinprobe der Koblenzer Winzer  “Koblenzer Wein von Mosel und Rhein”, Koblenz 15.04.2018 

Mit Klick bitte die Audio-Datei öffnen ( Dauer 04:37 Minuten)

>   rathausweinprobe