Rhein-Zeitung, Koblenz, 21.07.2017, S. 34;  Beilage Rhein-Zeitung „Wir von Hier“, Koblenz u.a., 5. Jahrgang, Nr. 28, S. 6

Mit je Doppelklick bitte Artikelteile/Foto vergrößern (3-teilig)

Wortlaut der Pressemeldung der Stadt Koblenz, 24.07.2017

“ Stadtteilsprechstunde des OB im August 2017

Das Interesse am Gespräch mit Oberbürgermeister Prof. Dr.
Joachim Hofmann-Göttig ist ungebrochen. Wegen der kurzen Wege sind die
Sprechstunden in den Koblenzer Stadtteilen besonders beliebt.

Am Dienstag, 15. August, 16.00 bis 17.20 Uhr, steht der OB in Lay im Büro des
Ortsvorstehers, Karolastraße 2, zum Gespräch zur Verfügung.

Am Dienstag, 22. August, 17.00 bis 19.00 Uhr ist der Oberbürgermeister in
Arzheim, im Büro des Ortsvorstehers, Spillesje1, zu sprechen.

Ansprechpartner ist die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, die unter der
Rufnummer 0261/129 1313 oder unter der E-Mail-Adresse
Buergersprechstunde@stadt.koblenz.de erreichbar ist.

Eine aktuelle Liste der geplanten Bürgersprechstunden von Oberbürgermeister
Hofmann-Göttig ist im Internet auf koblenz.de abrufbar. 

Wortlaut der Pressemeldung des Koblenzer Softwareunternehmens CompuGroup, Koblenz 20.07.2017

“ Customer First! CompuGroup Medical SE optimiert nochmals Kundenbetreuung durch neues Logistiksystem

Das Softwareunternehmen CompuGroup Medical SE erweitert seinen Technologiepark „Maria Trost“ in Koblenz um eigenes Logistikzentrum und setzt seine ganzheitliche Kundenbetreuung konsequent fort
Koblenz, 20.07.2017 (PresseBox) – Die CompuGroup Medical SE (CGM) nimmt ein neues Logistikzentrum in Betrieb. Auf rund 10.609 m² Grundstücksfläche schuf das Unternehmen am Sitz seiner Unternehmenszentrale in Koblenz ein Arbeitsumfeld, das höchsten Technologie- und Sicherheitsstandards entspricht. Die schnelle Lieferung von vorkonfigurierten EDV-Anlagen und von Spezialgeräten für Ärzte, Zahnärzte, Apotheker und Kliniken, die optimierte Standardisierung bei höchster Qualität und ein neues Konzept für die Entsorgung der Umverpackungen und somit weniger Müllbelastung für die Kunden sind wesentliche Vorteile des neuen Logistikzentrums.

weiter… »

NEXT, DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION, Ausgabe 7/2017, S. 50

Mit Doppelklick bitte Artikel vergrößern

Blick aktuell, Koblenz 20.07.2017, S. 4

Mit Doppelklick bitte Artikel vergrößern

Blick aktuell, Koblenz 20.07.2017, S. 10

Mit Doppelklick bitte Artikel vergrößern

 Grußwort von OB Hofmann-Göttig zu 20 Jahre Chöre der Koblenzer Liebfrauenkirche, Koblenz Juni/Juli 2017

“ 20 Jahre Chöre der Liebfrauenkirche
„Alles, was man tun muss, ist, die richtige Taste zum richtigen Zeitpunkt zu treffen!“… diese Worte werden Johann Sebastian Bach zugeschrieben. Im übertragenen Sinne gelten sie auch für die Chöre der Liebfrauenkirche, die seit 20 Jahren immer den richtigen Ton treffen. Zu diesem schönen Jubiläum gratuliere ich herzlich!

weiter… »

Wortlaut der Pressemeldung der Stadt Koblenz, 18.07.2017

“ Bundestagswahl: 10 Kandidaten für den Wahlkreis 199 – Koblenz

Insgesamt 10 Wahlvorschläge wurden für die Direktkandidatur des Wahlkreises 199 – Koblenz für die am 24.09.2017 stattfindende Bundestagswahl beim Kreiswahlleiter Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig eingereicht.

Folgende Personen möchten für den Wahlkreis die Interessen in Berlin vertreten (genannt in der Reihenfolge des Eingangs des Wahlvorschlags):

weiter… »

Wortlaut der Pressemitteilung des Fördervereins Rheinanlagen e.V., Sommer 2017

“ Das Konzertorchester Koblenz und das Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz in den Rheinanlagen

Förderverein Rheinanlagen e.V. präsentiert im August zwei Musik-Highlights in der Konzertmuschel
Am Sonntag, 20.08.2017 von 15:.00 bis ca. 16:15 Uhr gibt es einen besonderen musikalischen Hörgenuss: Das Konzertorchester Koblenz wird zum zweiten Mal in der Konzertmuschel das Publikum mit einem bunten Strauß von Melodien mit herausragender Darbietung erfreuen.

weiter… »

Blick aktuell, Koblenz 13.07.2017, S. 23

Mit Doppelklick bitte Artikel vergrößern

Blick aktuell, Koblenz 13.07.2017, S. 23

Mit Doppelklick bitte Artikel vergrößern

Blick aktuell, Koblenz 13.07.2017, S. 4

Mit Doppelklick bitte Artikel vergrößern

Blick aktuell, Koblenz 13.07.2017, S. 10

Mit Doppelklick bitte Artikel vergrößern

Blick aktuell, Koblenz 13.07.2017, S. 5

Mit Doppelklick bitte Artikel vergrößern

Wortlaut der Pressemeldung der Stadt Koblenz, 11.07.2017

Erste Koblenzer Diversity Management Konferenz – Diversity – Vielfalt in der Arbeitswelt

Die Stadt Koblenz führt in diesem Jahr, gemeinsam mit dem Verein zur Förderung des Koblenzer Christopher Street Days e.V., die erste Koblenzer Diversity Management Konferenz unter dem Motto „Vielfalt in der Arbeitswelt“ durch. Mehr denn je ist es 2017 an der Zeit, sich für ein erfolgreiches Miteinander in einer vielfältigen Gesellschaft einzusetzen und dies in die Unternehmens- oder Organisationskultur sichtbar einfließen zu lassen.

weiter… »

Rhein-Zeitung, Koblenz, 07.07.2017, S. 43;  Beilage Rhein-Zeitung „Wir von Hier“, Koblenz u.a., 5. Jahrgang, Nr. 26, S. 11

Mit Doppelklick bitte Artikel vergrößern

Blick aktuell, Koblenz 06.07.2017, S. 16

Mit Doppelklick bitte Artikel vergrößern

Neu-Ob-Wochenbericht-Symbol1

Montag 3. Juli 2017
Keine öffentlichen dienstlichen Termine; Erledigung digitaler Akten.

weiter… »

 Grußwort von OB Hofmann-Göttig zum Koblenzer BläserKlassen-Convent 2017

„Nur wer die Musik im Herzen trägt, macht wirklich gute und ausdrucksvolle Musik“ – mit diesen Worten des großen Bob Dylan begrüße ich Sie herzlich zum BläserKlassen-Convent 2017 hier in Koblenz!

weiter… »

Blick aktuell, Koblenz 06.07.2017, S. 3

Mit Doppelklick bitte Artikel vergrößern

Blick aktuell, Koblenz 06.07.2017, S. 3

Hans-Werner Heepenstrick

Mit Doppelklick bitte Artikel vergrößern

 Grußwort von OB Hofmann-Göttig zum „1. Koblenzer-Dojo e.V. „

Wir Koblenzerinnen und Koblenzer können in diesem Jahr ein schönes Jubiläum feiern: Das „1. Koblenzer Karate-Dojo e.V. “ feiert seinen 50. Geburtstag!

Einige hundert Katrateschülerinnen und -schüler haben seit 1976 eine hochwertige Karateausbildung hier in Koblenz erhalten, 44 davon haben sogar den Schwarzen Gürtel erreicht. Darauf können Dojo-Leiter Jürgen Hinterweiler und seine Vereinsmitglieder wahrlich stolz sein!

weiter… »

Ausführungen von OB Hofmann-Göttig vor dem Koblenzer Stadtrat, Top 4 und TOP 5 zu Steuererhöhungen (insbesondere Erhöhung der Vergnügungssteuer auf Geldspielgeräte), Koblenz 29.06.2017

Mit Klick bitte die Audio-Datei öffnen (Dauer 04:43 Minuten)

>   2017_06_29_SR TOP 4u5 (1)

Ausführungen von OB Hofmann-Göttig vor dem Koblenzer Stadtrat, Top 3 “ Eckwerte zum Haushalt 2018 und zur mittelfristigen Finanzplanung“, Koblenz 29.06.2017

Mit Klick bitte die Audio-Datei öffnen (Dauer 01:51 Minuten)

>   2017_06_29_SR TOP 3

Blick aktuell, Koblenz 29.06.2017, S. 13

Hans-Werner Heepenstrick

Mit Doppelklick bitte Artikel vergrößern

Dienstag 04.07.2017: Auszug aus Terminen von OB Hofmann-Göttig (ansonsten weitere Termine in München)

  • 10.30 Uhr: München: Personalausschuss der Thüga Holding GmbH & Co.KgaA
  • 13.45 Uhr: München: Interne Gespräche
  • 14.45 Uhr: München: Gesellschafterausschuss der Thüga Holding GmbH & Co.KgaA
  • 16 Uhr: München: Aufsichtsrat der Thüga Holding GmbH & Co.KgaA

Neu-Ob-Wochenbericht-Symbol1

Montag 26. Juni 2017
Es ist die letzte Sitzung des Stadtvorstands vor der Sommerpause, entsprechend umfangreich ist die Tagesordnung. Wir fangen eine halbe Stunde früher an als sonst und arbeiten sehr konzentriert, zumal ich mittags bereits einen weiteren Termin wahr zu nehmen habe: die Ausstellungseröffnung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) „Große Freiheit – liebe.lust.leben“. Die BZgA hat dafür ein großes Zelt-Dorf auf dem Zentralplatz errichtet, was den Eingangsbereich des Forum Confluentes nahezu komplett zustellt. In meinem Grußwort begründe ich, warum das durchaus vertretbar ist (vergleiche auf dieser Info-Plattform rechte vertikale Kategorie > Reden/audio u. print JoHo, 27.06.2017, Quelle Link: http://www.hofmanngoettig.de/?p=116117 ).

weiter… »

Blick aktuell, Koblenz 29.06.2017, S. 6

Mit Doppelklick bitte Artikel vergrößern


Grußwort von OB Hofmann-Göttig zur Kirmes im Koblenzer Stadtteil Lützel 2017, Koblenz Juni/Juli 2017

Die Lützelländer feiern wieder ihre Kirmes!

Zu den alten Traditionen der lebensfrohen und schönen Stadt Koblenz gehören die vielen Kirmesveranstaltungen, die in den einzelnen Stadtteilen fester Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens sind.
Ein immer wieder vorzeigbares Beispiel für diesen guten Brauch ist die Kirmes im Stadtteil Lützel, die in diesem Jahr zum sage und schreibe 879. Mal gefeiert wird! Sie ist eine der ältesten Kirchweihfeste hier im Koblenzer Stadtgebiet und wird wieder zahlreiche Gäste aus nah und fern unterhalten und erfreuen.

weiter… »

Blick aktuell, Koblenz 29.06.2017, S. 10

Mit Doppelklick bitte Artikel vergrößern