Grußwort von OB Hofmann-Göttig zum Blütenfest Koblenz-Güls 2017

„Herzlich willkommen zum Gülser Blütenfest 2017!

Das Blütenfest im schönen Stadtteil Güls: Das ist der traditionelle, fröhliche Auftakt zu den zahlreichen Festen im Jahr 2017 in unserer Heimatstadt Koblenz!

Von Freitag, 28. April bis Montag, 1. Mai können wir uns auf vier schöne Tage beim traditionsreichen Gülser Blütenfest freuen. „Wir“, das sind nicht nur die vielen Koblenzerinnen und Koblenzer, die nach „Göls“ kommen, sondern auch zahlreiche Gäste aus nah und fern. Als traditioneller Auftakt unserer Tourismussaison ist das Blütenfest ein Fest der Begegnung und beste Werbung für unsere Stadt an Rhein und Mosel. Mit ihrer Gastfreundlichkeit verkünden die Gülserinnen und Gülser die schöne Botschaft einer offenen und liebenswerten Stadt Koblenz.

Wenn wir in diesem Jahr zur Zeit der Kirschblüte dieses traditionelle Fest hier „en Göls“ feiern, erhalten die unzähligen blühenden Obstbäume am „Tor zur Mosel“ wieder Konkurrenz. Denn dann ist die Welt zu hier Gast in Güls, auch beim Festhighlight am Sonntag, der „Blütenfestvariete´“ mit internationalen Künstlern auf dem hiesigen Festplatz. Das bunte, abwechslungsreiche Programm an den vier Tagen wird das Publikum begeistern.

Und: Die neue Blütenkönigin Alica mit ihren Prinzessinnen Eva und Linda wird uns alle bezaubern, da bin ich mir schon jetzt ganz sicher!
Herzlichst
Ihr

Joachim Hofmann-Göttig

Comments are closed