Symbol audio-homeAntenne Koblenz 98,0 am 07.11.2017 (Dauer 11:01 Minuten = 3 Teile in einer Datei)

Alexander Groschopp, Antenne Koblenz 98,0 im Interview mit Koblenzer OB Joachim Hofmann-Göttig

Zu Entscheidungen des Koblenzer Stadtrats am 02.11.2017:

Teil 1: Bürgerentscheid am 18.03.2018 zur flächendeckenden Einführung von Ortsbeiräten (02:39 Minuten; von 00:00 bis o2.39 Minuten)

  • Bisherige acht Ortsbeiräte für neun Stadtteile haben sich bewährt
  • Flächendeckend Aufstockung auf 19 Ortsbeiräte für 30 Stadtteile
  • Zusatzkosten von rund 700.000 € im Haushalt
  • Vorteil einer flächendeckenden Einführung von Ortsbeiräten: mehr Bürgernähe durch Ortsbeiräte als „Kümmerer vor Ort“

Teil 2: Einbringung Haushaltsentwurf 2018 (03:59 Minuten; von 02:42 bis 07:41 Minuten)

  • Mit Haushaltsentwurf 2018 erster ausgeglichener Haushalt seit Jahren 
  • Bewährung der Haushaltssparpolitik der letzten Jahre sowie sinnvolle Einnahme- und Ausgabenpolitik
  • Erfolgreiche Wirtschaftsförderung
  • Aufrechterhaltung der nachhaltigen Forderung an den Bund nach Neustrukturierung des Kommunalen Finanzausgleichs zur Entlastung der Kommunen

Teil 3: Kein Antrag auf Europäische Kulturhauptstadt Koblenz, Konzentration auf BuGa 2031 Oberes Mittelrheintal (03:16 Minuten; von 07:44 bis 11.01 Minuten)

  • Verzicht auf einen etwaigen Antrag „Europäische Kulturhauptstadt Koblenz“ wegen Unterstützungsentzugs des Landes Rheinland-Pfalz
  • WeitereVerstärkung aller Elemente des kulturellen Koblenzer Alleinstellungsmerkmals für erwünschte BuGa 2031 Obereres Mittelrheintal, z.B. „Flusstheater“ und „Städtischer Festungsring“ u.v.m.

Mit Klick und Klick bitte Audiodatei starten

>   171107AntenneKoblenzHofmann-Goettig

Comments are closed